Erziehungs- & Bildungsauftrag

Als Tagesmutter habe ich eine große Vorbildfunktion und nehme diese sehr ernst. Mir ist es wichtig, dass schon die Kleinsten einen respektvollen Umgang untereinander erlernen und in der Gemeinschaft ein soziales Miteinander erleben. Auch das friedliche Lösen von Konflikten ist dabei ein wichtiger Bestandteil meiner Betreuung und meiner Erziehung.



Jedem Kind wird Zuneigung, Fürsorge und Beachtung geschenkt wodurch es sich geborgen und angenommen fühlt.

Die Größe und Ausstattung der Räumlichkeiten bietet den Kindern die Möglichkeit, sowohl mit anderen Kindern gemeinsam tätig zu sein, als auch einmal ungestört alleine zu spielen. Meine Tageskinder sollen lernen, die Bedürfnisse anderer zu respektieren und z.B. anderen Kindern einmal ein begehrtes Spielzeug zu überlassen ohne traurig oder gar wütend zu sein. Sie lernen dadurch Befindlichkeiten anderer Kinder wahrzunehmen, freuen sich miteinander oder trösten sich gegenseitig.

Auch der Umgang mit anderen Lebewesen und Sachen muss mit Respekt erfolgen. Dies erkläre ich meinen Tageskindern Zuhause oder bei Ausflügen in die Natur immer wieder und lebe es auch vor.

Die sprachliche Entwicklung der Kleinen fördere ich durch das stetige Vortragen/ Vorlesen von Reimen, Versen, Lieder und Geschichten. Auch der Tagesablauf mit seinen Unternehmungen wird von mir kommentiert.

Dinge und Tätigkeiten werden situationsbezogen benannt und die Kinder ahmen Tierlaute, Fahrzeuggeräusche und Umweltgeräusche nach und werden so zum Sprechen angeregt.

 

Die individuellen Fähigkeiten und Bedürfnisse meiner Tageskinder sind mir sehr wichtig und ich gehe auf diese bestmöglich ein bzw. versuche diese so gut es geht zu erkennen und zu fördern. Mit verschiedensten Materialen die wir z.B. gemeinsam im Wald finden basteln wir Figuren, Musikinstrumente, Autos oder kleine Geschenke für die Eltern. Die gemeinsamen Erlebnisse und Aktivitäten fördern ein intensives Miteinander und stärken jedes einzelne Kind in seinen
Fähigkeiten und seiner Selbstwahrnehmung
.

 

 Grundsätzlich

 

… erfolgt das Vorgehen bei der Sauberkeits- & Selbständigkeitserziehung ohne Druck, da jedes Kind sein eigenes Tempo hat. Mit viel Lob und Verständnis vermittle ich diese Sachen auf spielerische Art und Weise.

Ich bin für Sie da

Verena Schulz

Bundeszertifizierte Tagesmutter

 

Schillerstr. 11a

61440 Oberursel (Taunus)

Telefon / E-Mail

+49 6171 2869804

  

info@kinderbetreuung-oberursel-taunus.de

 

Gerne können Sie mir Ihre Anfrage per E-Mail zukommen lassen.

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag:

 

08:00  - 15:30 Uhr

 

Wochenende:

 

Geschlossen

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kinderbetreuung