Eingewöhnung

Die Betreuung durch eine Tagesmutter bedeutet eine große Umstellung für jedes Kind und ist daher ein sehr wichtiger und unumgänglicher Bestandteil der Kindertagespflege. Da jedes Kind sein eigenes Tempo hat sollte mit einer Eingewöhnungszeit von 2 – 4 Wochen gerechnet werden in der keine Unterbrechungen wie Urlaub etc. erfolgen.             

Während der Eingewöhnungsphase nehme ich mir viel Zeit das Tageskind sanft in seine neue Umgebung einzugewöhnen und es liebevoll und geduldig in die kleine Gruppe zu integrieren.

Die Begleitung durch ein Elternteil (oder eine andere sehr nahestehende und vertraute Person) bietet dem Kind dabei die Sicherheit die es benötigt, um mich, die anderen Tageskinder, die Räumlichkeiten und den Tagesablauf in Ruhe zu erkunden und kennenzulernen. Sehr hilfreich ist hierbei ein mitgebrachtes Kuscheltier oder Ähnliches, dass dem Kind vertraut ist.

  
Nach und nach wird in den Tagen und Wochen der Eingewöhnung die Abwesenheit des Elternteils (der Bezugsperson) ausgedehnt und das Tageskind lernt die verschiedenen Tagesabschnitte kennen. Ihr Kind wird zu jeder Zeit liebevoll von mir unterstützt, sodass die Eingewöhnung behutsam stattfinden kann.

 

-         

Ich bin für Sie da

Verena Schulz

Bundeszertifizierte Tagesmutter

 

Schillerstr. 11a

61440 Oberursel (Taunus)

Telefon / E-Mail

+49 6171 2869804

  

info@kinderbetreuung-oberursel-taunus.de

 

Gerne können Sie mir Ihre Anfrage per E-Mail zukommen lassen.

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag:

 

08:00  - 15:30 Uhr

 

Wochenende:

 

Geschlossen

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kinderbetreuung